SAVE THE DATE KARTE Hochzeit: Tipps und Ideen

Was sind Save the Date Karten?

Save the Date Karten sind quasi eine Vor-Einladung, die den Gästen mitteilt, dass Ihr heiratet, sie gerne dabei haben möchtet und sie bittet sich das Datum X für Eure Hochzeit frei zu halten sofern sie dabei sein möchten.  

 

Bei Save the Date Karten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Sie müssen natürlich nicht unbedingt zum Rest der Papeterie passen, aber ich persönlich finde es wundervoll wenn es die Gäste schon auf die Hochzeit einstimmt und ihnen eine erste Idee des Stils, des Themas oder der Stimmung der Hochzeit gibt. Deswegen finde ich es wichtig sich zu überlegen was zu Euch als Paar passt und zu Eurer Hochzeit passen könnte.

Transparentumschlag-mit-Karte-und-Pailletten
Save the Date Karte für eine Hochzeit mit dem Fokus auf die Party, gute Stimmung und großartige Musik. Schon das Save the Date mit Pailletten in einem transparenten Umschlag stimmt die Gäste auf die Stimmung der Hochzeit ein..

Sind Save the Date Karten notwendig?

Natürlich ist es ein relativ neuer Trend und Eure Eltern und Großeltern haben sicher keine Save the Date Karten verschickt. Heute heiraten wir aber oft einen Partner, der nicht aus dem gleichen Heimatort kommt, haben eventuell an einer Uni in einer anderen Stadt studiert und unsere Freunde und Familie wohnen oft nicht im gleichen Ort und manchmal auch nicht im gleichen Land.

 

Sofern es eher eine kleine Feier sein soll und die Gäste nicht anreisen müssen, ist es eventuell nicht unbedingt notwendig.

 

Abgesehen davon, dass sie super nützlich sein können, kann Gästen mit solch einer Karte aber auch die Verlobung verkündet werden, sie werden auf die Hochzeit eingestimmt und gebeten das Datum festzuhalten.

 

Sicherlich entstehen Extrakosten durch die Save the Date Karten und es ist ein zusätzliches to Do, aber es erspart Absagen von lieben Freunden, die eventuell dann schon bei einer anderen Hochzeit zugesagt oder einen Urlaub gebucht haben. Außerdem kann es den Planungsdruck eher verringern als vergrößern, da für die Einladungen die Hotelkontingente gebucht sein müssen, die Uhrzeit der Trauung feststehen muss, der Dresscode überlegt sein möchte, der Geschenkewunsch formuliert werden sollte, eine Karte für Rückmeldungen mit allen nötigen Details vorhanden sein muss, etc. Diese Punkte benötigen Zeit und eine vorherige Save the Date Karte kann hier den Zeitdruck für Euch als Brautpaar verringern.

Pärchen vor einem Heißluftballon
Save the Date Karte für eine Destination Hochzeit - ein Wochenende mit Familie und Freunden auf Mallorca. Die Gäste sehen schon bei der Postkarte, dass es in die Ferne geht.

Ideen für die Gestaltung einer Save the Date Karte

Save the Date Karten müssen nicht unbedingt zu der restlichen Papeterie passen und auch nicht unbedingt zum Thema der Hochzeit. Definitiv könnt Ihr hier aber auch Spaß haben und richtig kreativ werden.

 

Hauptsache Eure Gästen kennen das Datum Ihrer Hochzeit, ob Ihr es ihnen mit einem kleinen Video mitteilt, einer Karikatur von Euch als Paar, einem Polaroid, einer Retro Postkarte von der Hochzeitslocation, einem kleinen Flugzeug mit dem Hochzeitsdatum, einem Daumenkino, einem Portraitfoto,  einem Magnet, einer gestempelten Karte, einem Scherenschnitt, einem kleinen Kalender mit einer Notiz bei dem von Ihnen gewählten Datum, einer Karte mit einer Schnur die sich beim Öffnen zu einem Knoten formt, einer Karte mit einem Bleistift, einem Kreuzworträtsel, einem Luftballon der erst nach dem Aufblasen mehr verrät, einem Puzzle, einer Zeichnung, einem Kofferanhänger, einem Schlüssel, oder einer Postkarte aus Holz oder Acryl ist ganz Euch überlassen.

 

Final ist es die weniger formelle Variante der Hochzeitseinladung und die Gestaltung kann humorvoll, kreativ oder sehr persönlich sein.

FAUXPAS vermeiden

Es sollten nicht zu wenig Informationen auf der Karte stehen., so dass die Gäste wissen wer, wann, und (ungefähr) wo heiratet.

 

Die Karte sollte auf keinen Fall verschickt werden bevor die Location final feststeht.

 

Sie sollte nicht so hochwertig und teuer sein, dass die Erwartungen an die Einladung und die Hochzeit eventuell zu hoch gesetzt werden. Daher bin ich persönlich ein Fan davon sie schon im eigenen Stil zu designen und eventuell auch schon auf den Stil oder das Thema der Hochzeit einzustimmen.

 

Es sollten noch keine Details wie Geschenkewünsche auf der Save the Date Karte stehen.

 

Es sollten keine Gäste eingeladen werden, die dann final doch keine Einladung erhalten.

 

Keine Save the Date Karte - denn dann können sicherlich viele Gäste nicht kommen.

Reicht es die Save the Date Karte digital zu schicken?

Natürlich reicht es, aber es kann auch schön und verbindlicher sein, wenn Ihre Gäste das Save the Date postalisch erhalten und eventuell auch aufhängen können.

Müssen wir ein Verlobungsshooting machen für das Save the Date?

Nein, natürlich nicht. Es kann allerdings eine schöne Idee und auch eine wundervolle Möglichkeit sein einen möglichen Hochzeitsfotografen zu testen oder sich bereits etwas wohler dabei fühlen fotografiert zu werden.

Wann sollten Save the Date Karten verschickt werden?

Normalerweise sollten Save the Date Karten 6-9 Monate vor der Hochzeit verschickt werden, gerne aber auch bis zu 1 Jahr vorher. Vor allem wenn die Hochzeit nicht im Wohnort der Gäste stattfindet, während der Ferienzeit, an Feiertagswochenenden oder während der Weihnachtszeit. Länger als ein Jahr im Voraus würde ich sie nicht verschicken, da das Datum dann eventuell nochmal in Vergessenheit gerät.  Am besten sie werden verschickt sobald die Location gebucht ist.

 

Sie könnte auch so verschickt werden, dass sie genau ein Jahr vor der Hochzeit bei Euren Gästen eintrifft. Heute in einem Jahr...

Welche Inhalte sollten in die Save the Date Karte?

- Eure Namen 

- Datum

- Worum geht es? (Hochzeit) --> Also am besten einen Text wie: Wir heiraten.... es muss nicht unbedingt "Save the Date" sein - inkludieren

- Stadt / Region, nicht unbedingt die genaue Location angeben. 

- evtl. Wedding Website angeben

- Hinweis: Einladung folgt (oder Weitere Infos folgen zeitnah / Details folgen in Kürze)

 

Es ist super wichtig zu bedenken, dass die Location zuerst feststehen sollte, so dass man weiß, dass das Datum in der gewünschten Location verfügbar ist und auch die Personenanzahl in die Location passt. Verschickt das Save the Date also nur an die Personen, die garantiert auf der finalen Gästeliste stehen.

Text für die Save the Date Karte

- Save the Date / Save our Date

- Bitte haltet den XXX für uns frei

- Wir heiraten am xxx.

- Möchtet Ihr mit uns ein Wochenende am .... verbringen?

- Wir sagen Ja!

- Wir heiraten und möchten Euch bitten das Wochende für uns frei zu halten.

- Wir würden uns freuen am Wochenende vom... mit Euch unsere Hochzeit zu feiern.

- Nähere Informationen folgen/ Details folgen in Kürze / Einladung folgt.

- Wir freuen uns schon jetzt auf Euch / gemeinsam mit Euch zu feiern.

Vorteile der Save the Date Karten

Es gibt Euch mehr Zeit, die Einladungen zu gestalten. Alle Gäste sind informiert, können sich bereits auf die Hochzeit einstellen und sich melden, sofern sie schon Nachfragen haben. Ihr könnt kreativ sein, Euren Stil ausleben und Eure Persönlichkeit zeigen. Ihr habt einen guten Grund eventuell ein Verlobungs-Fotoshooting zu machen. Außerdem fühlt es sich schön an die Vorfreude zu teilen und die Verlobung offiziell zu machen. Die Gäste erinnern sich dank der Save the Date Karte immer wieder an die Hochzeit und es kann für Euch, Eure Familie und Freunde eine schöne Erinnerung sein. Das ist auch der Grund warum ich Save the Date Karten toll finde, gerne Energie und Kosten in sie stecke und empfehle sie so stilvoll und persönlich wie möglich zu gestalten.